Verein für Kindertagesstätten links der Isar e.V.

seit 1833 für Ihre Kinder da ...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Gesetzlicher Auftrag

Das Bayr. Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz richtet sich in unserer Einrichtung überwiegend an Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung. Wir unterstützen die Eltern in Erziehung, Bildung und Betreuung ihrer Kinder und ergänzen deren Arbeit.

Laut Gesetzestext sind Bildungs- und Betreuungsziele:

  • Kinder in ihrer Entwicklung zu gemeinschaftsfähigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeiten zu unterstützen.
  • Gemeinsam mit den Eltern notwendige Basiskompetenzen zu vermitteln, wie
  • positives Selbstwertgefühl
  • lernmethodische Kompetenz
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Problemlösefähigkeit
  • Verantwortungsübernahme
  • Kinder sind ganzheitlich zu erziehen und zu bilden, um auf deren Integrationsfähigkeit hinzuwirken.
  • Der Entwicklungsverlauf des Kindes ist zu beachten.

Pädagogische Arbeit

Unterschiedliche, traditionelle und neue pädagogische Ansätze bestimmen unser Handeln.

Um die persönlichen Bedürfnisse der Kinder zu erkennen und zu fördern, ist die dokumentierte Beobachtung ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

In unserer Projektarbeit vereinen wir die unterschiedlichen Bildungs- und Erziehungsbereiche. In diesem Rahmen werden unter anderem die Jahreszeiten und deren Feste integriert.

Fort- und Weiterbildung

Um neue Erkenntnisse, Methoden und Lerninhalte unserer pädagogischen Arbeit noch besser umsetzen zu können, stehen uns Fortbildungsangebote verschiedener Institutionen zur Verfügung Jede Mitarbeiterin hat jährlich an 5 Werktagen die Möglichkeit diese Angebote wahrzunehmen.

 

Newsflash

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dem Trägerverein der Kinderhäuser St. Josef und St. Peter beizutreten und so die Arbeit der Kinderhäuser dauerhaft zu unterstützen?